aktuell
03.08.: Start des TV Ferien-Programms für Mitglieder
06.08.: TV Lauf- und Walkingtreff
07.08.: Sportabzeichen-Aktion im TV Sportpark
07.08.: "Wochenend-Treff im Sportpark"

TV Mitgliederversammlung am Freitag, 18.09.2020 um 19:30 Uhr in der TV Sporthalle
Handball
Bericht zur HSG Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung der HSG Aschafftal am Mittwoch, 8.Mai 2019 im Vereinsheim des TV Goldbach

Dazu fanden sich 50 Mitglieder der drei Stammvereine unserer seit Mitte 2014 bestehenden Spielgemeinschaft (TV Goldbach, TV Hösbach, FC Hösbach) im TVG-Vereinsheim ein. Darunter waren auch die Vorsitzenden der Stammvereine Gerhard Hattig (TV Hösbach) und Jürgen Fleckenstein (FC Hösbach) sowie als Vertretung für TVG-Vorstand Johannes Zenglein der Abteilungsleiter Handball, Daniel Schlett. Auch vier Vertreter des Vorstandes des Fördervereins HSG Aschafftal e.V. konnten wir begrüßen.

Sportlich erfolgreich
Die HSG kann auf eine erfolgreiche Saison 2018/19 zurückblicken. Die I. Herren-Mannschaft hat sich unter dem neuen Trainer Alexander Schmidt weiter als stabile Kraft in der Bezirksoberliga etabliert. (Platz 7, 32:20 Punkte). Dem neuformierten und stark verjüngte Männer-II-Team unter Trainer Dennis Mattes gelang dank stetig steigender Leistungen als Meisterschaftszweiter der Aufstieg in die Bezirksliga A!

Auch der Männer-III-Vertretung unter Trainer Andreas Zag wäre nach einer soliden Saison der Sprung in die Bezirksliga B möglich. Unser Frauenteam hat sich in der Bezirksliga ambitioniert präsentiert. Hier wird Jürgen Wenzel Karsten Jakob als Trainer ablösen. Karsten zieht sich - aus persönlich sehr erfreulichen Gründen - vorläufig als Übungsleiter zurück.

Im Jugend-Bereich sind besonders die Erfolge der B- und C-Jugend jeweils als Bezirksoberliga-Meister hervorzuheben. Die männl. D-Jugend erreichte das Bezirkspokal-Finale, die weibliche B-Jugend schlug sich tapfer in der bezirksübergreifenden ÜBOL. Von Minis bis zur D-Jugend herrscht ein lebhafter Spiel- und Trainingsbetrieb.

Kassenbericht gebilligt, Etat-Vorschau
Nach Vorstellung des Finanzberichts, der Berichts der Kassenprüfer und des geplanten Etats für die Saison 2019/20 wurde der bisherige Vorstand durch die Versammlung einstimmig entlastet. Ein großer Dank geht an Christian Kern, der in den vergangenen Jahren als stellvertretender Vorsitzender Finanzen die HSG-Kasse stets mit sehr großer Sorgfalt führte.

Allein durch die Vereins-Mitgliedsbeiträge sind die jährlich vereinbarten Zuschüsse der Stammvereine für die HSG Aschafftal nicht zu finanzieren. Der Spiel- und Trainingsbetriebes der 4 aktiven Teams und 8 Jugend-Mannschaften der HSG ist erheblich abhängig von den Einnahmen etwa durch (Trikot-)Sponsoring, Anzeigen(Print-Saisonheft, Online, HSG-App) oder Hallenbannern. Zuletzt waren mehr als 220 Spieler- und Spielerinnen für die HSG aktiv im Einsatz. Die drei Stammvereine haben zudem zusammen mehr als 450 sogenannte „ passive“ Mitglieder.

Neuer Vorstand gewählt
Laut HSG-Statut sind die drei Handball-Abteilungsleiter der Stammvereine, also derzeit Friedel Gröger (TV Hösbach), Daniel Schlett (TV Goldbach) und Achim Bergmann (FC Hösbach), als stellvertretende HSG-Vorsitzende fix delegiert. Rüdiger Maag wurde für die Schriftführung/ Verwaltung im Amt bestätigt. Alle anderen Kandidaten hatten ihre jeweilige Funktion zuletzt interimsmäßig inne und wurden nun von der Versammlung jeweils ohne Gegenstimmen für zunächst zwei weitere Amtsjahre gewählt.

Guido Franke → 1. Vorsitzender
Nina Mattes → Entwicklung/Marketing
Christina Maier → Finanzen
Patrick Büttner → Sportliche Leitung/Entwicklung

Die sportliche Leitung unterstützt und vertritt zudem Jörg Seelmann. Die Jugendleitung vertreten weiter Wolfgang Zang sowie Marco Bergmann im erweiterten Vorstand, in den zudem Carina Zang (Vertreterin Aktive weiblich) und Fabio Fuchs (Vertreter Aktive männlich) gewählt wurden. Fabio unterstützt zudem maßgeblich das Ressort Marketing. Die Vertreter Jugend (weiblich und männlich) sollen im Herbst gewählt werden, wenn potentielle Kandidaten(-innen) unserer B-Jugend-Teams das dazu satzungsgemäße Mindestalter (16 Jahre ) erreicht haben. Als vereinsinterner Schiedsrichterwart stellt sich weiter Manfred Höfler zur Verfügung.

Abteilungsbeitrag Handball / Fördervereins-Mitgliedschaft
Nach einer lebhaften, intensiven und offenen Debatte billigte die Versammlung mit 39 Ja-Stimmen, 10 Enthaltungen und einer Gegenstimme das vorgestellte Projekt „Abteilungsbeitrag Handball“. Dieser soll demnach bis zum September 2019 (Saisonbeginn) verbindlich umgesetzt werden. Der Abteilungsbeitrag wird dann künftig über die Stammvereine erhoben. Jugendliche bzw. deren gesetzliche Vertreter sollen durch eine Jahres-Mitgliedschaft im HSG Aschafftal Förderverein e.V. entsprechend ihren Beitrag leisten. Das angepasste Beitrags-Modell wird den einzelnen Teams noch in gesonderten Treffen mit Vorstands- und Fördervereinsvertreter detaillierter vorgestellt und erläutert. Rückfragen sind auch möglich über eine Nachricht an die Mailadresse vorstand@hsg-aschafftal.de .

Ergebnisse / Tabellen:
1.Männer-Mannschaft
2.Männer-Mannschaft
3.Männer-Mannschaft
1.Damen-Mannschaft
B-Jugend a.K. (m)
C-Jugend (m)
D-Jugend (m)
E-Jugend (m)
B-Jugend (w)
D-Jugend (w)
Ergebnisse / Tabellen:
1.Bundesliga
2.Bundesliga
DHB-Pokal