aktuell
19.06: TV Lauf- und Walkingtreff
21.06: Sportabzeichentreff im TV Sportpark
21.06: Gemütlicher Wochenendeinstieg auf der Sonnenterrasse
02.07: TV Ausschuss-Sitzung
Verein
Breitensport-Ehrenabend
Der Breitensport-Ehrenabend zeigte am 25.01.2019 im TV Vereinsheim einmal mehr die Vielfalt des Breitensport-Angebot unseres Turnvereins.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden des TV Goldbach Johannes Zenglein übernahmen die beiden Moderatoren des Abends Monika Ulmer und Volkmar Henkel das Programm.
Bevor jedoch der Einstieg in die Abend-Präsentation erfolgte, gedachten die Breitensportler dem leider verstorbenen Sportabzeichen-Obmann Bernd Schmidt.

Goldbach´s Mehrgenerationen-Verein
Ein Blick in die Teilnehmerlisten des Kurs- sowie Breitensportangebotes zeigt, dass der Begiff "Mehrgenerations-Verein" nicht nur ein "Slogan", sondern in der Tat mit Fakten unterlegt ist.
So bewegen sich im "Krabbel- und Spielkreis" Nesthäkchen ab 9 Monate in der TV Sporthalle.
Und den Dienstagstreff der Goldenen Generation "Fit mit Ärwin" nutzt selbst noch ein 91 jähriges TV Mitglied zum Erhalt der körperlichen Fitness.
Und parallel zu den Männern, treffen sich auch unsere TV Frauen der „Goldenen Generation“ regelmäßig bei ihrem "Angebot 60plus".

>>> Der Lauf- und Walkingtreff geht in seine 45. Saison
Ein Urgestein in der deutschen Laufsportgeschichte ist zweifelsohne auch unser Lauf- und Walkingtreff, der ( angemeldet am 05.08.1974 als bundesweitere Nr. 25 beim Deutschen Sportbund ) auch im 45.Jahr nach seiner Gründung fest in unser Breitensportangebot integriert ist.

>>> Nach wie vor gute Beteiligung beim Sport- und Laufabzeichen-
wettbewerb

So konnten die beiden Moderatoren mit Stolz verkünden, dass auch 2018 der TV Goldbach weiterhin eine Führungsrolle im lokalen Sportabzeichenbereich inne hat hat.
Insgesamt wurden dabei 155 Deutsche Sportabzeichen erfolgreich abgelegt, wobei sich die Alterspalette von 6 bis 89 Jahre präsentierte.
Die rückläufige Entwicklung im Vorjahr war auch sicherlich den wochenlang höchstsommerlichen Temperaturen an den Freitagabenden geschuldet, was eine interne Analyse insbesondere bei den Ausdauerdisziplinen bestätigte.
Eine positive Entwicklung konnte auch im organisatorischen Bereich vermeldet werden. Mit Gerhard Völker erweitert sich ab Mai 2019 das Obleute-Team.
Im Ausdauerbereich erreichte man auch im Vorjahr wieder die stolze Zahl von über 200 Laufabzeichen.

>>> "Schwarzgurt-Wettbewerb"
Als motivierendes Breitensport-Schmankerl konnten sich "Sportabzeichen-Haudegen" erneut am " Goldbacher Sportabzeichen Master" versuchen. Prämiert mit einem "DSA-Schwarzgurt" mit eingesticktem Namen wird der/die Sportabzeichenerwerber/in, der/die in allen vier Kategorien mindestens 16 der ausgeschriebenen Disziplinen in "GOLD" ablegt.
Mit Martin Zang und Volkmar Henkel konnten 2018 bereits zwei "Schwarzgurt-Träger" geehrt werden.

>>> Hans und Maria Zang mit Rekordwerten
2018 legte unser Hans Zang sein 50.Sportabzeichen ab und führt damit die "Gesamtwertung" bei den Männer an.
Ehefrau Maria steht dabei keinesfalls nach und hat bei den Frauen mit insgesamt 43 Abzeichen die Nase vorne.

>>> Goldbach´s sportlichste Familie
Höhepunkte unseres Ehrenabends war dabei neben den zahlreichen Auszeichnungen auch die Prämierung der „Sportlichsten Familie“, sowie des „Breitensportler des Jahres“.
Bei den Familien bestätigte die Familie Völker mit Heiner, Gisela, Bernd, Lukas und Lea ihre breitensportliche Sonderstellung.

>>> Die Schnellsten in der "5-Minuten Wertung"
Die Herausforderung ist, das Sportabzeichen innerhalb von 5 Minuten abzulegen.
Dies gelang 2018 erstmals den Brüdern Jens und Kai Philipp.

>>> Breitensportler des Jahres 2018
Und die Wahl zum „Breitensportler des Jahres“, gekoppelt an die Sportabzeichenaktion, ehrenamtliches Engagement in Sportabzeichenbereich, sowie weitere sportliche Aktivität fiel heuer auf Peter Spinnler. Respekt und Anerkennung.

>>> Premiere: Online-Quiz
Wer sein Handy dabei hatte, konnte sich an einem erstmals veranstalteten TV Online-Quiz beteiligen.
Dank auch an den Organisator Peter Spinnler für diese tolle Innovation.

>>> Jeder Besucher hatte gewonnen
Nach der inzwischen nahezu traditionellen Verlosungsaktion, bei der sich jeder Besucher über ein Geschenk freuen konnte, wechselte der offizielle Teil des Abends in eine gesellige, unterhaltsame Runde bzw. Spannung bei der Fernsehübertragung des Handball WM-Halbfinales.