aktuell
Alle Kursangebote ( Ausnahme: Eltern-/Kindturnen, sowie der Krabbel- und Spielkreis ) der Staffel "HERBST 2021" wurden ab 24.11.2021 als vorzeitig beendet erklärt. Die Abrechnung erfolgt aufgrund der Anzahl der angebotenen Stundeneinheiten.
Home
Goldbacher Ultra Cross-Challenge: Das Laufsport-Erlebnis in Corona-Zeiten
Hohe Inzidenz-Werte, Kontaktbeschränkungen, geschlossene Sportstätten.
Eine Möglichkeit der aktiven Outdoor-Betätigung bietet dabei der Laufsport.

Unsere Beobachtungen bestätigen, dass derzeit immer mehr Läufer/innen, aber auch Walker/innen aller Alters- und Leistungsklassen, den sportlichen Weg in die Natur finden und dabei u.a. den Kontakt zu unserer anspruchsvollen "Goldbacher Landschaftsrunde" des bekannten "Cross in Edelweiss" suchen.

Und genau hier beginnen - nach der Absage der 38. Goldbacher Winter-Cross- laufserie im November 2020, sowie inzwischen monatelanger Zwangspause - die Überlegungen des TV Goldbach, im Rahmen der Möglichkeiten ein neues, an-
spruchsvolles Laufsport-Erlebnis
zu aktivieren.

"Goldbacher Ultra Cross-Challenge"
Diese Goldbacher "Ultra Cross Challenge" ist ausdrücklich keine primär wett- kampforientierte oder bestenlistenfähige Veranstaltung, sondern vielmehr ein Angebot, um in Übereinstimmung mit der aktuell gültigen Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 und der Zählordnung des 100 Marathon Club Deutschland einen korrekten Marathon als individuelle Gesundheits- und Trainings-Einheit allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts" zu absolvieren.

Eine echte Herausforderung
Der selektive Rundkurs ( ausnahmslos ohne eine Straßenüberquerung, auf Wald- wegen und Cross-Trails ) mit entsprechenden Höhenmetern ist beim Halb- marathon insgesamt 2,5x bei insgesamt 488Hm, sowie über die Marathondistanz insgesamt 5x mit einer Gesamthöhenmeterzahl von 913Hm zu bewältigen.

Es werden also eine Menge "Körner verbrannt", bis auch die letzten Meter gelaufen sind.
Wer sich also fit fühlt ( bei persönlicher Unsicherheit einen sportmedizinischen Rat einholen), einen anspruchsvollen Lauf in sein Trainings-Programm einbauen möchte, oder seine derzeitigen läuferischen Grenzen austesten will, kann sich diesem anspruchsvollen Goldbacher Laufsport-Erlebnis stellen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Einzeltermin, oder mehrere Termine gewählt werden. Die Entscheidung bleibt - ebenso wie die Wahl der Lauf-
strecke -
jeder/m Teilnehmer/in selbst überlassen.

Aktueller Datenstand: 19.06.2021 (tägliches Update)
Inzidenzwert für den Landkreis Aschaffenburg: "7,5"

An diesen Terminen kann wahlweise ein Halbmarathon oder auch ein Marathon gelaufen werden.
Auch der Tag des Startes ( Samstag oder Sonntag ), sowie die Startzeit ist individuell zu wählen.

Interessierte Läufer/innen haben die freie Wahl, an welchen Terminen sie an den Start gehen möchten. Es spielt dabei keine Rolle, ob ein einzelner Start, zwei Starts oder gar alle drei Termine gewählt werden.
Auch kann an den verschiedenen Terminen eine unterschiedliche Strecken-
länge
(Marathon oder Halbmarathon) individuell bestimmt werden.
An jedem Laufsport-Wochenende ist nur ein Start möglich.

Für die im Zuge der Sanierung des Goldbacher Waldschwimmbades anstehenden Tiefbauarbeiten ist die Hauptstraße in Goldbach auf Höhe des Waldschwimm-
bades bereits seit März 2021 bis voraussichtlich 30.07.2021 für den Verkehr voll gesperrt. Für den Durchgangsverkehr von und nach Unterafferbach wird deshalb in diesem Zeitraum wieder eine entsprechende Umleitung eingerichtet.
Analog der Verkehrsregelung im Jahre 2019 wird somit der Durchgangsverkehr in beide Richtungen über die Aschaffenburger Straße, Raiffeisenstraße, Karl-Heeg-Straße und den Steinertsweg (= von der Edelweißkapelle bis zur Haupt-
straße)
erfolgen.

Teilnehmer unserer Winter-Crosslaufserie können auch die ihnen bekannte An-/Abfahrt über die Goldbacher Hauptstraße wählen.

Direkt vor der Nikolaus-Kirche (roter Sandsteinbau) rechts abbiegen.
Nach ca. 100 m die erste Möglichkeit links abbiegen (Richtung Waldfriedhof).
Dieser Straße ( Unterafferbacher Straße = auch Navi-Bezeichnung) bis Wald-
friedhof folgen.

Parkraum steht gegenüber dem Waldfriedhof ( Nähe Edelweißkapelle ) zur Verfügung.
Von hier aus besteht bis zum Start-/Zielbereich eine „Warmlaufentfernung“ von ca. 500 m ( bis zur Straßenüberquerung)

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, die „Passage Steinertsweg“ ( Start-/Zielge-
raden unserer Winter-Crosslaufserie ) auf dem innenliegenden Waldpfad und nicht im asphaltierten Bereich zu nutzen.
Vereinzelte Parkplätze stehen auch unmittelbar im Start-/Zielbereich ( Metall-
skulpturen ) zur Verfügung.
Ausdrücklich untersagt ist das Parken am Straßenrand der Hauptstraße (von/nach Unterafferbach, sowie an der gesamten Umleitungsstrecke ab dem Goldbacher Waldfriedhof.

Erfahrungsgemäß ist dieser kleine Parkplatz (am Ende der Umgehungsstraße, wenn diese wieder auf die Haupstraße Richtung Unterafferbach trifft) sehr frequentiert.
Von hier aus sind es nach Straßenüberquerung (Hauptstraße) nur noch 60 m zum START/ZIEL beider Laufstrecken.

Ausdrücklich untersagt ist das Parken am Straßenrand der Hauptstraße (von/nach Unterafferbach, sowie an der gesamten Umleitungsstrecke ab dem Goldbacher Waldfriedhof.

Nach 60 Metern ab Straßenrand erreichen Sie die Start-/Ziellinie.
Diese ist auch an einem Baum (linksseitig) mit den Abkürzungen "HM" und "M" gekennzeichnet.

Als Entfernungs-Informationen dienen die grünen Tafeln mit gelber Schrift.
Diese Infos dienen lediglich zur Orientierung, da aufgrund der leicht veränderten Streckenführung die KM-Angaben nicht ganz stimmig sind.

Als Streckenführungs-Informationen dienen die grünen Tafeln mit gelber Schrift.

Vom START aus laufen Sie die lange Startgerade entlang und folgen der entsprechenden Beschilderung (grüne Schilder mit gelber Schrift).

Nach Beendigung der Runde erreichen Sie wieder die Startgerade und biegen für die Runden 2-5 erneut links ab.
Lediglich nach Beendigung der 5ten und letzten Runde biegen Sie rechts Richtung ZIEL ab.

Direktlink zum GPS Tracker:
MARATHON-Strecke

Vom START aus laufen Sie die lange Startgerade entlang und folgen der entsprechenden Beschilderung (grüne Schilder mit gelber Schrift).

Nach Beendigung der Runde erreichen Sie wieder die Startgerade und biegen für die Runden 2-3 erneut links ab.
Lediglich nach Beendigung der 3. und letzten Runde biegen Sie rechts Richtung ZIEL ab.

Nach Passieren des "GRAUEN STEIN" (rechtsseitig neben der Laufstrecke) laufen Sie auf eine Kreuzung zu.

Während bei allen kompletten Runden ( Marathon und Halbmarathon ) diese Kreuzung gerade durchlaufen werden muss, biegen Sie in der 3.Runde beim Halbmarathon hier LINKS zur verkürzten Schlußrunde ab.

Direktlink zum GPS Tracker:
HALBMARATHON-Strecke

Aus organisationstechnischen Gründen können keine Sammelmeldungen angenommen werden.

Die Meldung ist von jedem/r Teilnehmer/in ausschließlich per email ( im Betreff angeben: “Challenge-Anmeldung” ) an folgende Adresse zu richten:
DIREKTLINK:
crosschallenge@tv-goldbach.de

>>> Läufer/innen, welche bereits per e-mail im Vorfeld ihr eventuelles Teilnahme-
interesse avisiert hatten, müssen sich jedoch unter Berücksichtigung der Ausschreibungsregularien nochmals offiziell mit den erforderlichen Daten anmelden.

>>> Teilnehmer/innen können sich auch mit einer Anmeldung für mehrere bzw. alle Einzeltermine als Starter/in registrieren lassen.

>>> Sollten gemeldete Teilnehmer/innen einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir diesen aus Fairness- gründen möglichst zeitnah abzusagen, um eventuell wieder freie Startplätze zu generieren.

>>> Es werden nur die Teilnehmer/innen gewertet, die unsererseits eine Teil-
nahmebestätigung
per e-mail erhalten haben und auf der offiziellen Starterliste für das betreffende Wochenende stehen.

>>> Nach Offline-Schaltung unserer Anmeldungen werden wir ab 15.05.2021 täglich gegen 21:00 Uhr unter www.tv-goldbach.de über die möglichen freien Startplätze informieren.

Die maximale Teilnehmeranzahl an jedem Wochenende ist auf 50 Starter/innen
( Gesamtanzahl für Halbmarathon und Marathon )
begrenzt.

Startberechtigt für den Ultra Cross-Halbmarathon bzw. Ultra Cross-Marathon sind nur Teilnehmer/innen ab der AK-Klasse U23 (22/21/20 Jahre).

Eigenverpflegung !
Jeder bringt seine eigene Verpflegung selbst mit und kann diese im Laufrucksack mitführen.
Nach jeder Runde kann man ( soweit selbst gewünscht ) mit einem "kleinen Ab-
stecher" zum Parkplatz "2" gelangen.

Eigene Zeitnahme
Die Selbst-Zeitnahme wird mit dem Beginn der ersten Runde gestartet und im Ziel gestoppt.
Eventuelle „Autostopp“-Funktionen der Laufuhr sind zu deaktivieren.
Für eine Aufnahme in die Ergebnisliste sind nachstehende Daten bis spätestens jeweils am Montag 21:00 nach dem jeweiligen Laufwochenende per e-mail
( mit dem Betreff „Crosschallenge-Zeitnahme“)
an die Veranstalter-Adresse zu senden.

>>> Name, Vorname
>>> Brutto-Laufzeit
>>> Distanz
>>> Startzeit
>>> sowie eine Auswertung des Laufes durch Ihre Laufuhr oder Smartphone-App.

Direktlink der Veranstalteradresse:
crosschallenge@tv-goldbach.de

Für die Dokumentation ist in der Regel ein Foto der Laufuhr oder ein Screenshot der Auswertesoftware auf dem Mobiltelefon ausreichend.

>>> Da es sich bei dieser Laufveranstaltung um eine fitnessorientierte Veran-
staltung ohne Wettkampfcharakter handelt, werden wir keine Ehrungen für Platzierungen vornehmen.

>>> Wir werden nach jedem der drei Wochenende eine Gesamteinlaufliste getrennt nach Halbmarathon und Marathon, sowie für Frauen und Männer ver-
öffentlichen.
Eine spezielle Altersklassenwertung wird es nicht geben.

>>> Alle erfolgreichen Finisher erhalten bis Freitag nach dem jeweiligen Veran-
staltungs-Wochenende eine Online-Urkunde
Auf den Urkunden (als pdf per email) und in der Ergebnisliste sind die jeweiligen Bruttozeiten der Läufer/innen aufgeführt.

>>> Nach Abschluss der drei Wochenendtermine erfolgt nochmals ein Gesamt-Ranking, in dem alle Leistungen aufgeführt werden, sodass bei Mehrfachstarts auch Mehrfach-Platzierungen möglich sind.

Die besondere Herausforderung:
Goldbacher Cross GRAND SLAM
Teilnehmer/innen die an jedem der drei Wochenende an den Start gehen und dabei eine Gesamt-Kilometerleistung von mindestens 80 km erreichen, dürfen sich über die Aufnahme in den "Goldbacher CROSS GRAND SLAM Club" freuen.
Wie erreiche ich meine gesamte KM-Leistung ?
2 Halbmarathons + 1 Marathon (= 84 km)
1 Halbmarathon + 2 Marathons ( =105 km )
3 Marathons ( =126 km )

Die ultimative Herausforderung:
Ultra Cross-Challenge Trophy
Alle Teilnehmer/innen, welche insgesamt drei Marathonläufe erfolgreich gefinisht haben, erhalten eine ge- sonderte Auszeichnung.

Bei einer Teilnahme entstehen für alle Läufer/innen keinerlei Kosten.

Bitte werft keinen Verpackungsmüll von Eurer Läufernahrung oder Flaschen auf die Strecke.
Andernfalls laufen wir Gefahr, die Veranstaltung wieder absetzen zu müssen.
Läufer/innen, die beim Wegwerfen von Müll/Flaschen „erwischt“ werden nehmen wir ohne Ausnahme nicht in die Wertung auf.

Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer/die Teilnehmerin, dass er/sie aus-
reichend trainiert und sportgesund ist.
Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin damit einver-
standen, dass im Zusammenhang mit diesem Marathon/Halbmarathon gemachte Fotos/Videos vom TV Goldbach veröffentlicht werden dürfen.
Sollte dies nicht gewünscht werden, ist eine entsprechende Info mit der Anmel-
dung
einzureichen.

Der Lauf findet bei jeder Witterung statt. Die Läufer sind selbst verantwortlich, eventuelle gefährliche Wetterlagen (Starkregen, Gewitter, hohe Temperaturen) und das daraus resultierende persönliche Risiken einzuschätzen.
Wir behalten uns jedoch jederzeit vor, aufgrund gesetzlichen Regelungen zur Corona-Pandemie, sowie natur-schutz- bzw. witterungsbedingte ( z.B. erhöhte Waldbrandgefahr, Sturmgefahren, Astbruch ect.) Faktoren die jeweilige Veran-
staltung ersatzlos abzusagen.
Eine Absage erfolgt i.d.R. via Internet-Veröffentlichung unter www.tv-goldbach.de bzw. durch eine persönliche e-mail an die Teilnehmer bis Donnerstag 22:00 Uhr vor dem jeweiligen Laufwochenende.
Natürlich behalten wir uns auch vor, aufgrund eingetretener Umstände, die Veran-
staltung kurzfristig zu chanceln.

Wir sind froh, eine solche Veranstaltung unter den gegebenen Umständen durch-
führen zu können und wollen in der Öffentlichkeit nicht das Bild rücksichtsloser Superspreader hinterlassen.

Die Laufveranstaltung findet unter Berücksichtigung der an den jeweiligen Lauf-
wochenenden gültigen gesetzlichen Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie statt.
Eventuelle Ausgangsbeschränkungen sind durch die Teilnehmer einzuhalten.

>>> Die maximal zulässige "Gruppengröße" für kontaktlosen Freizeitsport im Freien in Bayern sind zu beachten.
Stand 01.05.2021 bedeutet dies, dass nur Personen des eigenen Hausstandes plus eine weitere Person gemeinsam laufen dürfen. ( zulässig ist bspw. auch ein Ehepaar plus eine weitere Person )

>>> Auf der Strecke ist ein „Windschatten-Abstand“ zwischen zwei „Laufgruppen“ von etwa 10 Metern einzuhalten.

>>> Ebenso sind Überholvorgänge zügig und unter Einhaltung eines Mindest-
abstandes von 1,5 Metern durchzu-führen.

>>> Im Start-/Zielbereich und am Parkplatz sind Ansammlungen von Läufern zu unterlassen. Auch hier weisen wir auf die Abstandspflicht hin.

>>> Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teilnehmer die sich nicht an unsere Vor-
gaben/Regeln halten, aus der Wertung zu nehmen.

Der TV Goldbach, der Markt Goldbach, sowie beteiligte Privatwald-Besitzer übernehmen für Unfälle, Schadensfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keinerlei Haftung.
Die Teilnahme erfolgt ausnahmslos auf eigenes Risiko der Läufer/innen. Dies wird bei einer finalen Anmeldung von den Teilnehmern anerkannt.

Die bei Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten, werden gespeichert und nur zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet.
Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet genutzt werden.

Der Teilnehmer erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Namens, Vornamens, Geburtsjahres, Altersklasse, Vereins und seiner Ergebnisse (Platzierungen und Zeiten) in allen veranstaltungsrelevanten Printmedien (Teilnehmerliste, Ergebnisliste, Lokalpresse etc.), der persönlichen Urkunde und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden.

Adressdaten sowie Ruf-/Mobilrufnummern werden nicht veröffentlicht.

Ebenfalls erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass ihm veranstaltungsrelevante Informationen zugestellt werden können.

Der Teilnehmer kann der Weitergabe und der Veröffentlichung seiner personen-
bezogenen Daten gegenüber dem Veranstalter schriftlich, per Telefax oder E-Mail widersprechen.

In diesem Fall besteht ( außer der Laufzeit ) kein Anspruch auf eine weiter-
gehende Datenkommunikation in der Ergebnisliste.

Der TV 1897 Goldbach e.V. und seine mit der Ausrichtung betrauten Personen erklären, dass alle personenbezogenen Daten der Teilnehmer/innen nicht Dritten zugänglich gemacht werden und diese Daten nach Abschluss der Veranstaltung komplett gelöscht werden.

Kontaktdaten:
Bitte kontaktiere uns ausnahmslos unter nachstehender e-mail Anschrift, unabhängig davon, welches unserer Ultra Cross-Challenge Teammitglieder sich mit Dir in Verbindung setzt:
crosschallenge@tv-goldbach.de

Direktlinks zum 1.Lauf:
"Bewegte Bilder Vol 1
"LAUFREPORT" berichtet
Direktlink zum 2.Lauf:
"Bewegte Bilder Vol 2
Links zu dem Winter-Cross Impressionen des MAIN-ECHOs:
1.Lauf am vom 03.11.2019
2.Lauf am vom 10.11.2019
3.Lauf am vom 17.11.2019
4.Lauf am vom 24.11.2019
5.Lauf am vom 01.12.2019
6.Lauf am vom 08.11.2019
7.Lauf am vom 05.01.2020
8.Lauf am vom 12.01.2020
9.Lauf am vom 19.01.2020